GEWERBESCHAU

PILSACH

Sonntag, 31. März 2019

(Stand: 12.12.2018)

Gewerbeschau Pilsach - völlig neu konzipiert

Für 2019 haben die Initiatoren der Gewerbeschau das Rad völlig neu erfunden. Ein längst erfundenes Rad bleibt es nur im Hinblick darauf, dass das erfolgreiche Grundkonzept der Vergangenheit für diese regional beliebte gewerbliche Veranstaltung der engagierten und beherzten kleinen Gemeinde nordöstlich Neumarkts gleich geblieben ist: Die Gemeinde veranstaltet unter der Leitung von Pilsachs erstem Bürgermeister Adolf Wolf und die engagierten Beteiligten organisieren es - terminliche Abstimmung, Angebot, Verpflegung, Attraktionen und Kinderprogramm sind schließlich auch wichtig. Neu ist nicht nur der Termin Dass man den Termin vom letzten Juli-Wochenende auf einen Sonntag im Frühling vorverlegen wollte, hat sich in den letzten Jahren mehrfach abgezeichnet. Direkt vor den Ferien, kurz vor dem Urlaubsantritt vieler Familien, war wohl immer schon ein guter Tag zum Feiern, zum Besuch eines Biergartens oder zum Baden. Optimal auch für das Pilsacher Dorffest mit seinen vielen Vereinen und deren kulinarischen wie auch erfrischenden Angeboten und Attraktionen. Für die Handwerksbetriebe unter den Ausstellern war es aber wohl mehr die Notlösung unter den Terminen, die zwar in der Sommerpause eher Zeit für die Veranstaltung fanden, ihre Kunden aber überwiegend nur noch für langfristige Projekte begeistern konnten. Da lag es auf der Hand einen Zeitpunkt zu finden, der allen Betrieben wie auch den interessierten Besuchern zu Gute kam. Der letzte Sonntag im März, als der Tag, an dem keine anderen Veranstaltungen die Begeisterung für eine Gewerbeschau trüben konnten, wurde aus der Wiege gehoben. Losgelöst vom Dorffest wird es 2019 also zwei große Veranstaltungen geben: Das Doffest, das wie gewohnt am letzten Juli-Sonntag stattfinden wird und das vorgezogene gewerbliche Ereignis, bei dem wieder eine Vielzahl regionaler Betriebe nicht nur aus Pilsach, sondern auch aus anderen umliegenden Gemeinden und aus der benachbarten großen Kreisstadt Neumarkt vertreten sein werden.

Viele bekannte und auch neue Gesichter

werden auf der Veranstaltung anzutreffen sein. Alle gewerbetreibenden Unternehmer, Freiberufler, Künstler, Behörden und Veriene sowohl aus Pilsach als auch aus der Nachbarschaft sind zur Teilnahme eingeladen. Egal ob Handwerk, Handel oder Dienstleistung: Wer nicht in direktem Wettbewerb zu einem Pislacher Unternmehmen steht findet bei dieser Veranstaltung der aufgeschlossenen aktiven Pilsacher Bevölkerung seinen Platz im geräumigen Zelt oder auf der großen Freifläche ebenso, wie seine neuen Kunden, die sich für seine Lesitungen interessieren.
PILSACH.
INFO
GEWERBE
VERWALTUNG
VEREINE
people

Versorgung muss sein

schließlich will Besucherin, Besucher und Kind neben dem umfangreichen gewerblichen Angebot auch leiblich versorgt sein und Kinder wollen auch Spaß haben, am Informationstag der Erwachsenen - oder wer weiß, vielleicht wird es ja auch ein Informationstag für die kleinen Besucher?

Anmeldung

Anmelden können sich interessierte Aussteller entweder direkt bei 1. Bürgermeister Adolf Wolf unter Tel.: (09181) 2912 40 (Verwaltungsgemeinschaft Berngau, Pilsach, Sengenthal) Tel.: (09181) 30661 (Gemeinde Pilsach) Mobil: (0175) 183 4426 E-Mail: bgm.wolf@vg-neumarkt.de oder bei der WERBEGEMEINSCHAFT PILSACH Ed Sheldon, Mobil: (0177) 5363 482 E-Mail: WERBEGEMEINSCHAFT@PILSACH.info Stand-Reservierungsformular für Aussteller als PDF-Datei hier herunterladen Kosten Für die Teilnahme an der Veranstaltung als Aussteller ist eine Gebühr in freiwillig zu wählender Höhe zu entrichten, für die von der Gemeinde Pilsach als Veranstalter der Gewerbeschau wunschweise entweder eine Spendenquittung oder auch eine Rechnung ausgestellt werden kann. Die Gebühr dient zur Deckung der Kosten für Zeltmiete, Werbung, Attraktionen. Der Eintritt für Besucher ist frei. Kostenlose Parkplätze finden Sie direkt am Ausstellungsgelände des DJK-Vereinsheims in der Neumarkter Straße 27 92367 Pilsach
Über die nachfolgenden Links gelangen Sie zum Leistungsspektrum der einzelnen Aussteller:
© Copyright 2018 - All rights reserved - WERBEGEMEINSCHFT PILSACH - 92367 Pilsach - powered by: Gemeinde Pilsach, Werbegemeinschaft Pilsach, GS7E.com|SECURITY
PILSACH, eine starke Gemeinschaft für eine starke Zukunft…
WERBEGEMEINSCHAFT PILSACH - Veranstaltungsplanung, Konzeption, Werbung, Logistik, P&R
Die Pilsacher 12+1 v.l.n.r: Johannes Lodermeyer, Gerhard Heidner, Michaela Graf, Manfred Beer, Rita Weber, Peter Edenharder jun., Anna Bärnreuther, 1.Bgm. Adolf Wolf, Sandra Spies, Ed Sheldon, Bart Vossaert, Petra Sheldon, Karsten Kölbl Fotos: Doris Distler, Neumarkter Tagblatt

GEWERBESCHAU

PILSACH

Sonntag, 31. März 2019

(Stand: 12.12.2018)

Gewerbeschau Pilsach - völlig neu konzipiert

Für 2019 haben die Initiatoren der Gewerbeschau das Rad völlig neu erfunden. Ein längst erfundenes Rad bleibt es nur im Hinblick darauf, dass das erfolgreiche Grundkonzept der Vergangenheit für diese regional beliebte gewerbliche Veranstaltung der engagierten und beherzten kleinen Gemeinde nordöstlich Neumarkts gleich geblieben ist: Die Gemeinde veranstaltet unter der Leitung von Pilsachs erstem Bürgermeister Adolf Wolf und die engagierten Beteiligten organisieren es - terminliche Abstimmung, Angebot, Verpflegung, Attraktionen und Kinderprogramm sind schließlich auch wichtig. Neu ist nicht nur der Termin Dass man den Termin vom letzten Juli-Wochenende auf einen Sonntag im Frühling vorverlegen wollte, hat sich in den letzten Jahren mehrfach abgezeichnet. Direkt vor den Ferien, kurz vor dem Urlaubsantritt vieler Familien, war wohl immer schon ein guter Tag zum Feiern, zum Besuch eines Biergartens oder zum Baden. Optimal auch für das Pilsacher Dorffest mit seinen vielen Vereinen und deren kulinarischen wie auch erfrischenden Angeboten und Attraktionen. Für die Handwerksbetriebe unter den Ausstellern war es aber wohl mehr die Notlösung unter den Terminen, die zwar in der Sommerpause eher Zeit für die Veranstaltung fanden, ihre Kunden aber überwiegend nur noch für langfristige Projekte begeistern konnten. Da lag es auf der Hand einen Zeitpunkt zu finden, der allen Betrieben wie auch den interessierten Besuchern zu Gute kam. Der letzte Sonntag im März, als der Tag, an dem keine anderen Veranstaltungen die Begeisterung für eine Gewerbeschau trüben konnten, wurde aus der Wiege gehoben. Losgelöst vom Dorffest wird es 2019 also zwei große Veranstaltungen geben: Das Doffest, das wie gewohnt am letzten Juli-Sonntag stattfinden wird und das vorgezogene gewerbliche Ereignis, bei dem wieder eine Vielzahl regionaler Betriebe nicht nur aus Pilsach, sondern auch aus anderen umliegenden Gemeinden und aus der benachbarten großen Kreisstadt Neumarkt vertreten sein werden.

Viele bekannte und auch neue Gesichter

werden auf der Veranstaltung anzutreffen sein. Alle gewerbetreibenden Unternehmer, Freiberufler, Künstler, Behörden und Veriene sowohl aus Pilsach als auch aus der Nachbarschaft sind zur Teilnahme eingeladen. Egal ob Handwerk, Handel oder Dienstleistung: Wer nicht in direktem Wettbewerb zu einem Pislacher Unternmehmen steht findet bei dieser Veranstaltung der aufgeschlossenen aktiven Pilsacher Bevölkerung seinen Platz im geräumigen Zelt oder auf der großen Freifläche ebenso, wie seine neuen Kunden, die sich für seine Lesitungen interessieren.
PILSACH.
INFO
GEWERBE
VERWALTUNG
VEREINE
people

Versorgung muss sein

schließlich will Besucherin, Besucher und Kind neben dem umfangreichen gewerblichen Angebot auch leiblich versorgt sein und Kinder wollen auch Spaß haben, am Informationstag der Erwachsenen - oder wer weiß, vielleicht wird es ja auch ein Informationstag für die kleinen Besucher?

Anmeldung

Anmelden können sich interessierte Aussteller entweder direkt bei 1. Bürgermeister Adolf Wolf unter Tel.: (09181) 2912 40 (Verwaltungsgemeinschaft Berngau, Pilsach, Sengenthal) Tel.: (09181) 30661 (Gemeinde Pilsach) Mobil: (0175) 183 4426 E-Mail: bgm.wolf@vg-neumarkt.de oder bei der WERBEGEMEINSCHAFT PILSACH Ed Sheldon, Mobil: (0177) 5363 482 E-Mail: WERBEGEMEINSCHAFT@PILSACH.info Stand-Reservierungsformular für Aussteller als PDF-Datei hier herunterladen Kosten Für die Teilnahme an der Veranstaltung als Aussteller ist eine Gebühr in freiwillig zu wählender Höhe zu entrichten, für die von der Gemeinde Pilsach als Veranstalter der Gewerbeschau wunschweise entweder eine Spendenquittung oder auch eine Rechnung ausgestellt werden kann. Die Gebühr dient zur Deckung der Kosten für Zeltmiete, Werbung, Attraktionen. Der Eintritt für Besucher ist frei. Kostenlose Parkplätze finden Sie direkt am Ausstellungsgelände des DJK-Vereinsheims in der Neumarkter Straße 27 92367 Pilsach
© Copyright 2018 - All rights reserved - WERBEGEMEINSCHFT PILSACH - 92367 Pilsach - powered by: Gemeinde Pilsach, Werbegemeinschaft Pilsach, GS7E.com|SECURITY
PILSACH, eine starke Gemeinschaft für eine starke Zukunft…
WERBEGEMEINSCHAFT PILSACH - Veranstaltungsplanung, Konzeption, Werbung, Logistik, P&R
GEMEINDE PILSACH
Über die nachfolgenden Links gelangen Sie zum Leistungsspektrum der einzelnen Aussteller:
Über die nachfolgenden Links gelangen Sie zum Leistungsspektrum der einzelnen Sponsoren:
Die Pilsacher 12+1 v.l.n.r: Johannes Lodermeyer, Gerhard Heidner, Michaela Graf, Manfred Beer, Rita Weber, Peter Edenharder jun., Anna Bärnreuther, 1.Bgm. Adolf Wolf, Sandra Spies, Ed Sheldon, Bart Vossaert, Petra Sheldon, Karsten Kölbl Fotos: Doris Distler, Neumarkter Tagblatt
Seite wird gerade aktualisiert - bitte haben Sie etwas Geduld DANKE!
Seite wird gerade aktualisiert - bitte haben Sie etwas Geduld DANKE!